Kein schlechter Auftakt zur Rückrunde

Am ersten Tag der Rückrunde hatte unsere Mannschaft (Chiara u. Marius Weisshap, Melanie Sellmeier, Jens Müller-Lee, Ronny Wang, Stefan Stoltenberg) zwei Mannschaften des TSV Neuhausen zu Gast. Zuerst gegen Neuhausen IV wurden alle drei Doppelspiele souverän gewonnen. Das erste und dritte Herreneinzel gingen verloren, doch Marius im zweiten Einzel und das Mixed Team mit Melanie und Jens machten den Sieg mit 6:2 für den TVN perfekt. Leider verletzten sich Marius und Stefan bei ihren Einzelspielen.

Gegen Neuhausen III setzten die Damen ihre Siegesserie im Doppel fort. Dagegen mussten sich im Herrendoppel Jens und Ronny nach dem dritten Satz geschlagen geben, und auch die beiden angeschlagenen Marius und Stefan verloren ihr Spiel. Trotz seiner Verletzung errang Marius in einem dramatischen Einzel einen grandiosen Sieg, während die drei anderen ihre Spiele trotz großem Einsatz nicht gewinnen konnten. Nach einem harten Kampf konnte das Mixed Team dagegen das Spiel für sich entscheiden. Am Ende verlor der TVN zwar mit 3:5, zeigte sich aber damit im Vergleich zur Hinrunde (1:7) stark verbessert.