Kraichgauturnier in Bad Rappenau

Am 02. April 2016 fand das 21. Kraichgauturnier in Bad Rappenau mit Beteiligung unserer Jugendspielerin Chiara Weisshap statt.

Chiara trat in den Disziplinen Mixed und Doppel jeweils in der B-Klasse an. Pünktlich um 10 Uhr morgens ging das Turnier mit dem Mixed los. An der Seite des ehemaligen TVN-Spielers Tobias Spriegel spielte Chiara zuerst in einer 4er-Gruppe um den Einzug ins Viertelfinale.

Nach 3 Siegen war man als Gruppenerster fürs Viertelfinale qualifiziert. Von nun an kämpften die beiden sich mit guten Leistungen und spannenden Spielen bis ins Finale vor, was letztlich nach tollem Spiel in 3 umkämpften Sätzen gewonnen wurde. Somit landeten die beiden auf dem 1. Platz! Herzlichen Glückwunsch!

Um ca. 14.30 Uhr begann das Doppel. Hier spielte Chiara mit Anu Schwegler aus Plüderhausen. Auch hier wurde in einer 4er Gruppe gestartet, in der man sich letztendlich aber nach guten Spielen und einer sehr ordentlichen Leistung gegen starke Gegnerinnen leider nicht durchsetzen konnte.
Eine tolle Leistung von Chiara bei ihrem erst zweiten Turnier im Aktivenbereich. Wir gratulieren und sind sehr gespannt, wie es weitergeht.